Artikel
2 Kommentare

Sonnenblumen – 10 tolle Tipps für Blumenstäuße

Blumenstrauß ourdoor Sonnenblumen

Ich liebe Sonnenblumen … du auch? Sonnenblumen sind das Finale des Sommers – das Highlight im frühen Herbst. Man kann die großen gelben Blüten Solo in Szene setzen, bündeln oder mit anderen Blumen mixen.

So oder so: Sonnenblumen machen gute Laune. Hier kommen 10 tolle Tipps für deine Spätsommer-Blumendeko.

Katrin Rembold: Journalistin, Freelancer für Text und Content und Blogger auf soulsister meets friends.

Leuchtend wie die Sonne: Sonnenblumen sonst nix!

Sonnenblumen sind sich selbst genug. Finde ich zumindest. Die Blüten sind so üppig, sie tragen so viel Sommer, Sonne und Wärme in sich, dass sie manchmal ohne Begleitung am schönsten sind. Was meinst du?

Nummer 1: Sonnenblumen – so schön, wie von van Gogh gemalt

Sonnenblumen wie bei van Gogh

Der Blumenstrauß ist wie gemalt. Genauer: wie von van Gogh gemalt, dem niederländischen Maler. Die großen Blüten sind auf verschiedene Höhen zurechtgeschnitten und in einer schlichten Glasvase gruppiert. Der dekorative Strauß war tatsächlich mal eine Willkommengruß unserer Ferienhaus-Vermieter … natürlich in Holland.

Die Niederlande sind übrigens immer eine Reise wert! Schau dir einfach mal meine Holland-Reiseberichte an … vielleicht ist da auch ein Reiseziel für dich dabei?

Nummer 2: Herbstliche Outdoor-Deko mit Sonnenblumen

Blumenstrauß ourdoor Sonnenblumen

Den Strauß mit den kleinen Sonnenblumen-Blüten hab‘ ich auf einem Kürbisfest entdeckt. Und ich finde, er macht sich ganz grandios auf der alten Bank im Shabby-Stil. Schöner könnte die Herbst-Deko nicht sein, oder?

Ich stelle ab und an mal Blumen nach draußen auf den großen Terrassen-Tisch: da habe ich sie auch immer im Blick und kann mich dran freuen … und stark duftende Blumen machen mir mit diesem kleinen Trick keine Kopfschmerzen. Ich bin da nämlich echt ‘ne Mimi!

Nummer 3: Sonnenblumen als Interior-Statement

Sonnenblumen Van Gogh Stil

Mit einem guten Blick für Homestyle werden fünf Sonnenblumen zum Interior-Statement. Hier stehen sie auf einem kleinen geweißten Tisch im Vintage-Style, dazu noch ein paar Kerzen auf einem Mini-Tablett. Schon ist eine stilvolle Deko fertig. Die hier strahlt ganz viel Ruhe aus, finde ich.

Bunte Blumensträuße mit Sonnenblumen – der Mix macht’s!

Natürlich sehen Sonnenblumen nicht nur als Solisten gut aus: auch im bunten Blüten-Mix mit allem, was der Garten (oder der Blumenladen) so hergibt, kann man die Spätsommer-Blumen toll in Szene setzen.

Nummer 4: Sommerstrauß aus dem Garten

Blumenstrauß Sommer selbst binden

Den üppigen Sommer-Blumenstrauß hab‘ ich selbst gebunden. Er ist ein Mix aus Blüten aus meinem Garten (Lavendel, Löwenmäulchen, Kamille) und Blumen vom Blumenhändler (Sonnenblume, Rosen & Co.) Du willst wissen, wie man so einen Strauß selber macht? Klick hier!

Nummer 5: Zwischen Spätsommer und frühem Herbst

Blumenstrauß Spätsommer mit Sonnenblumen

Mit filigranen Gräsern und Blüten in Gelb und Rot kombiniert, wird aus den Sonnenblumen schon ein kleiner Gruß vom Herbst. Auch die matt braune Glasvase trägt ihren Teil zum Herbst-Look bei. Schön, oder?

Sonnenblumen sind auch solo ein echter Hingucker

Ich mag Sonnenblumen ganz besonders gern als Solisten: draußen in der Natur, als einzelne Blüte in der Vase … da gibt es viele Möglichkeiten!

Nummer 6: Blumen pflücken direkt am Feld

Sonnenblume und blauer Himmel

Sie stehen jetzt an vielen Stellen in voller Blüte: Sonnenblumen-Felder soweit das Auge reicht. Häufig kann man sich die langstieligen Blüten auch direkt am Feld schneiden … das ist nachhaltig und macht außerdem richtig viel Spaß!

Nummer 7: Die Mini-Sonnenblume als Deko am Lastenfahrrad

Sonnenblume am Lastenfahrradahrrad

Jetzt mal ehrlich: ist das zuckersüß, oder was?! Die super niedliche Blumen-Deko am Lastenrad hab‘ ich bei uns in Mönchengladbach in der Altstadt entdeckt. Direkt da, wo ich meine Text und Content Redaktion gemietet habe. Für die Redaktion nehme ich mir oft montags frische Blumen mit. Einfach, weil’s mich glücklich macht!

Nummer 8: Lasst Blumen blühen in den Vorgärten!

Sonnenblume vor Hausfassade Backstein

Das hübsche Exemplar einer Sonnenblume habe ich bei einer Pressereise nach Utrecht entdeckt. Ihr war mit dem Fahrrad unterwegs und bin extra nochmal zurückgefahren, um den Blick für euch festzuhalten. Mit den roten Backsteinen, den Sprossenfenstern und dem Spätsommer-Licht find ich diese Sonnenblume als Hingucker im Vorgarten echt genial. Du auch?

Nummer 9: Als Knospe ein kleines Kunstwerk

Sonnenblume Blüte geschlossen

Einfach schön. Habt ihr euch die Knospe einer Sonnenblume mal ganz genau angeguckt? Sieht aus wie ein kleines Kunstwerk. Mein Nachbar hatte in diesem Sommer eine einzelne Sonnenblume im Vorgarten: die hatte 16 Blüten. Und sie sind alle aufgegangen. Das hat mir jeden Tag Freude gemacht!

Du willst im nächsten Jahr auch Sonnenblumen im Garten? Hier gibt’s Wissenswertes zu Lesen.

Nummer 10: Schenk‘ dir einen Sonnenblumen-Moment

Katrin Rembold: Journalistin, Freelancer für Text und Content und Blogger auf soulsister meets friends.

Einfach mal stehenbleiben, wenn du draußen auf dem Feld an einer Sonnenblume vorbeiläufst. Einen Moment lang innehalten, gucken und dich freuen. Vielleicht ein tolles Foto schießen. So sammelt man Glücksmomente.

verlinkt mit flower friday

Macht es euch nett!

Katrin Rembold - da Blogmagzin. Einfach besser Leben!
Teilen macht glücklich!
Author Details
Hallo, ich bin’s ... Katrin. Wie schön, dass du hier bist. Ich freu mich auf dein Feedback! Schreib mir einfach einen Kommentar.

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.